Seitenaltäre und Kanzel im Kastulusmünster Moosburg

Datierung 1862 – 1874, Maße sechs Altäre je ca. 410cm Höhe,

Künstler: Paul Weiß, Landshut

Die Altäre und die Kanzel gehören zur neugotischen Ausstattung des Münsters, das wegen seines Hochaltares von Hans Leinberger (1514) berühmt ist. Die Altäre und die Kanzel wurden in sechsmonatiger Arbeit mit einem Team aus freiberuflichen Mitarbeiterinnen umfangreich konserviert und restauriert. Der Konsolidierung der Fassungen kam dabei eine sehr wichtige Rolle zu, weil die Grundierung aus dem 19. Jh. eine ungenügende Haftung zum Holzträger haben.

Kanzel

Seitenaltar Hl. Familie

Seitenaltar Hl. Ursula