Zwei vergoldete Rahmen

Die Rahmen stammen aus dem Rosa Kabinett in Schloss Linderhof. In diesem Kabinett sind insgesamt vier ovale Pastelle mit aufwendig geschnitzten Rahmen versehen. Die Rahmen sind im neo-rokoko Stil gearbeitet. Die Fassung besteht aus einer durchgängigen, hochqualitätvollen Polimentvergoldung mit differenzierenden Matt-Glanz-Abwechslungen, die in wesentlichen Teilen im Originalzustand vorliegt.

Im Vorzustand waren die Oberflächen sehr stark verschmutzt, hatten zahlreiche Fassungslockerungen und Fehlstellen. Auch an der Schnitzerei fehlten einige Teile. In der Ausführung wurde, dem Konzept folgend, die Schnitzerei soweit möglich wieder vervollständigt, die Vergoldung gereinigt, Fassungslockerungen gefestigt und Fehlstellen gekittet und mit Blattgold wieder ergänzt.

Vorzustand

Nachzustand

Vorzustand

Nachzustand

Vorzustand

Nachzustand

Vorzustand

Nachzustand