Heiliger Sebastian

Die Holztafel aus den Beständen der Alten Pinakothek wurde für die Ausstellung „Florenz und seine Maler“ restauriert. Die aus einem größeren Zusammenhang herausgeschnittene Darstellung wurde 1809 aus Florenz von Kronprinz Ludwig für den bayerischen Hof erworben. Mehrfache Restaurierungen haben ihre Spuren auf der Tafel hinterlassen. Die Oberfläche war fleckig und stark verdunkelt. Bei der umfassenden Restaurierung wurden alte verdunkelte Firnisschichten sowie Übermalungen und Retuschen entfernt. Große Fehlstellen wurden neu gekittet und retuschiert.

 

Vorzustand

Zwischenzustand

Vorzusatnd

Nachzustand

Vorzusatnd

Zwischenzustand

Nachzustand