Relief "Christus und die 12 Apostel",

Predella aus dem Besitz des Vorarlberg Museums

Vorzustand Gesamt

Nachzustand Gesamt

Datierung: um 1290, Maße: 30 x 135 x 10 cm, Künstler: nicht bekannt

Das in Holz geschnitzte Relief zeigt im Zentrum Christus und neben sich die 12 Apostel als flache Büsten. Die niedrige und sehr breite Form bedingt sich aus seiner ursprünglichen Verwendung als Predella eines Altares.

 

Befund

Das Relief war ursprünglich farbig gefasst und wurde im Lauf der Jahrhunderte mehrfach übermalt. Vor einiger Zeit wurde es dann wenig fachmännisch freigelgt und anschließend mit einer Lasur ganzflächig übermalt. Diese Lasur war nun durch Alterung und Verschmutzung stark verbräunt. Der Charakter der vormals reichen, farbigen Bemalung wurde massiv gestört.

 

Maßnahmen

Ziel der Restaurierung war, die Konservierung der alten, teilweise originalen Fassung und das Entfernen der Lasur. Die stark beschädigte Originalfassung wurde anschließend zurückhaltend retuschiert. Der Zustand nach der Restaurierung zeigt ein homogenes Erscheinungsbild, das die ursprüngliche Farbigkeit wiedergibt, wenn auch der Gesamteindruck einer gealterten und beschädigten Oberfläche bleibt.

Vorzustand, Detail

Nach der Restaurieung